Monatsarchiv: März 2016

Sorgen? Wutbürger? Gutmenschen?

(ZEIT, 18. März, 2016) AfD Ich, die Wutbürgerin Alle reden davon, die Sorgen der AfD-Anhänger ernst zu nehmen. Was ist mit den Sorgen der anderen? Von Özlem Topçu http://www.zeit.de/2016/13/afd-pegida-wut-protest-erhalt-demokratie Sehr reflektiert beobachtet und geschrieben! Advertisements

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geißler zum Wahlsonntag

(SÜDDEUTSCHE Zeitung, 14. März 2016) Heiner Geißler „Es ist nichts Revolutionäres passiert“ General Heiner Geißler ist angesichts des Wahlerfolgs der AfD tiefenentspannt – allerdings habe diesen erst die CSU ermöglicht. Interview von Lars Langenau http://www.sueddeutsche.de/politik/heiner-geissler-es-ist-nichts-revolutionaeres-passiert-1.2906493

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hallo, Herr Lawrow – Ihr Statement, bitte!

(SÜDDEUTSCHE ZEITUNG, 03. März 2016) Ein Kriminalfall, der die russischen Staatsmedien verstummen lässt In Moskau begeht eine Usbekin einen grausamen Mord – und die russischen Staatsmedien berichten nicht darüber. Nimmt der Kreml plötzlich Rücksicht auf Migranten und Muslime? http://www.sueddeutsche.de/medien/bluttat-in-moskau-ein-kriminalfall-der-die-russischen-staatsmedien-verstummen-laesst-1.2888530 (SPIEGEL, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen