Archiv der Kategorie: Uncategorized

Präsidialsystem wird kommen!

(ZEIT, 11. Dezember 2016) Istanbul 38 Menschen starben bei Terroranschlag In Istanbul sind bei einem Doppelanschlag sieben Zivilisten und viele Polizisten getötet worden. Die Regierung verdächtigt die PKK, Erdoğan versprach eine harte Reaktion. http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/explosionen-im-zentrum-von-istanbul Dieses Geschehnis wird das Präsidialamt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Erdogan ist ein eitler Mörder

(SPIEGEL, 29. August 2016) Türkischer Einmarsch in Syrien Erdogan verschafft dem IS eine Atempause Von Christoph Sydow Die türkische Armee kämpft mit ihrer Offensive in Syrien gegen die kurdische YPG-Miliz – den wichtigsten Verbündeten der USA im Kampf gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Tag danach. Brexit.

(Anne Will, 26. Juni 2016) Brexit – Der Tag danach Nationalstaatsdenken ist und bleibt destruktiv. Egal, ob in England, Polen, Ungarn oder sonst wo auf der Welt. Nationalistisches Ausgerichtetsein weist immer nach hinten, in die Vergangenheit. Niemals nach vorn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Sport, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Europäische Unmenschlichkeit größten Ausmaßes! Beschämend.

(SPIEGEL, 10. April 2016) Kämpfe zwischen Grenzern und Flüchtlingen in Idomeni Mit der Wut der Verzweiflung Aus Idomeni berichtet Giorgos Christides Am Zaun von Idomeni versuchen Hunderte Flüchtlinge, die Grenze zu durchbrechen, einige schleudern Steine. Mazedonische Einheiten feuern Tränengas auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Sport, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wen es wohl zu schützen gilt?

(SPIEGEL, 09. April 2016) Panama Papers Schäuble ließ Informanten abblitzen Mehrmals wandte sich ein Whistleblower nach SPIEGEL-Informationen an den Bundesfinanzminister. Der Insider wollte über dubiose Geschäfte der Bundesdruckerei auspacken – wurde aber abgewiesen. http://m.spiegel.de/wirtschaft/a-1086215.html   

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hallo, Herr Lawrow – Ihr Statement, bitte!

(SÜDDEUTSCHE ZEITUNG, 03. März 2016) Ein Kriminalfall, der die russischen Staatsmedien verstummen lässt In Moskau begeht eine Usbekin einen grausamen Mord – und die russischen Staatsmedien berichten nicht darüber. Nimmt der Kreml plötzlich Rücksicht auf Migranten und Muslime? http://www.sueddeutsche.de/medien/bluttat-in-moskau-ein-kriminalfall-der-die-russischen-staatsmedien-verstummen-laesst-1.2888530 (SPIEGEL, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Schwachsinn regiert!

(TAGESSPIEGEL, 12. Februar 2016) Seehofer stellt sich hinter Merkel „Ich habe nicht gesagt, die Kanzlerin betreibe ein Unrechtsregime“ CSU-Chef Horst Seehofer fühlt sich nach seiner Aussage über die „Herrschaft des Unrechts“ missverstanden. Er will das nicht auf Angela Merkel bezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Sport, Uncategorized, Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen