Polen: Die Demokratie schafft sich ab

(SPIEGEL, 29. Januar 2016)

Umstrittene Gesetzesänderung in Polen

Justizminister wird auch Generalstaatsanwalt

Die nationalkonservative Regierung Polens hat eine weitere umstrittene Reform durchs Parlament gebracht: Künftig sind die Staatsanwaltschaften nicht mehr unabhängig, sondern direkt dem Justizministerium unterstellt.

http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1074555.html

Ich weiß, historische Vergleiche sind umstritten.

Dann stelle ich stattdessen die Frage: WIE kam Hitler einst an die Macht und WAS ereignete sich nach seiner „Amtseinführung“?

  

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s