„Schöne neue Welt“ A. Huxley

(SPIEGEL, 17. Januar 2016)

S.P.O.N. – Der Kritiker

Verrückter Blödsinn oder Wirklichkeit?

Es ist ein Nachrichtenstand, vergleichbar nur mit El Niño – allgemeine Klimaerwärmung in den Köpfen. Die Wirklichkeit zerlegt sich gerade vor unseren Augen, und wir müssen sie neu zusammensetzen.

http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1072441.html

Nebenbei:

Europa. Flüchtlinge.

FDP, AfD, NPD und CSU versuchen alle Verantwortung auf die Bundeskanzlerin abzuwälzen, indem sie höchst populistische Hetze betreiben. Das ist primitiv, menschenverachtend und bösartig.

Frau Merkel hat sowohl als Politikerin und als Mensch vollkommen richtig gehandelt. Wer es andererseits billigend in Kauf nimmt, Menschen in Booten, durch Kälte, Hunger oder Krieg sterben zu lassen, ist ein empathieloser, abgestumpfter Misanthrop!

Diejenigen EU-Staaten, die adäquate Hilfe und Solidarität verweigern (Ungarn, Polen, etc.), sind die wahren Schuldigen: einerseits die Hand für Fördergelder aufhalten, andererseits nichts dafür tun. Feine Gesellschaft! Und dann noch Frau Merkel für die Gesamtsituation verantwortlich zu machen, ist an Frechheit und Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten!

Hierbei zeigt sich, dass sich der Gedanke eines „vereinigten Europa“ bereits aufgelöst hat. Das ist auch gut so, denn die meisten Länder sind einfach noch nicht reif dafür, andere noch nicht einmal fähig, demokratische Politik und Gesellschaftsformen zu installieren, oder (Beispiel Polen) gerade wieder abzuschaffen.

Vielleicht bleibt daher die vage Hoffnung auf eine Art Kerneuropa, bestehend aus stabilen, modernen Staaten mit humanistischer Prägung. 

Zu all dem kommt m.E., dass KEIN Politiker Klartext spricht, weil all diese laschen Opportunisten um „jeden Preis“ wieder gewählt werden wollen – daher erklärt sich auch deren allgemeine Formatlosigkeit!

Unsere sogenannte westliche oder „Erste“ Welt, gründet sich auf der Armut all der nicht wohlhabenden, ausgebeuteten oder mit Krieg überzogenen Ländern. Das Fazit dessen heißt ganz klar: WIR Reichen MÜSSEN teilen! 

Das ist nur gerecht!

ALLEN Menschen soll es gut ergehen! Überall! Alle Menschen MÜSSEN die Garantie haben, ohne Not, Mangel, Krieg u.dgl. leben und arbeiten zu können!

Ist das zu viel verlangt? Jeder will das. Sogar der hinterwäldlerischste, dumpfeste und xenophobeste AfD-, CSU- oder NPDwähler!

Wenn das nicht verstanden wird, vergrößert sich das Chaos ganz bestimmt und die, die am lautesten schreien und sinnlos auf Andersdenkende einprügeln, werden für kurze Zeit die Oberhand gewinnen. 

War doch vor ’33 nicht anders.

Liebe Volksgenossen, (noch) habt IHR die Wahl ….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Sport, Uncategorized, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s