Bei Stalin war es genau so: Schauprozess – Verurteilung – Gulag. Putin ist verachtenswert!

(DEUTSCHLANDFUNK, 26. August 2015)

URTEIL GEGEN OLEG SENZOW

Fernab der Rechtsstaatlichkeit

Von Uli Hufen

20 Jahre muss der ukrainische Regisseur Oleg Senzow in Haft – hauptsächlich deshalb, weil er sich gegen den Anschluss der Krim an Russland engagiert hatte. Ein unberechtigtes Urteil, das mit rechtsstaatlichen Prinzipien nicht zu tun hat, meint unser Autor Uli Hufen. Aber der Irrsinn des Rostower Gerichts habe Methode.

http://www.deutschlandfunk.de/urteil-gegen-oleg-senzow-fernab-der-rechtsstaatlichkeit.691.de.mhtml?dram:article_id=329299
(SÜDDEUTSCHE, 25. August 2015)

Urteil gegen Oleg Senzow

Russisches Gericht verurteilt ukrainischen Regisseur zu 20 Jahren Haft.

http://www.sueddeutsche.de/politik/urteil-gegen-oleg-senzow-russisches-gericht-verurteilt-ukrainischen-regisseur-zu-jahren-haft-1.2620851
(ZEIT, 25. August 2015)

RUSSLAND

Regisseur Senzow zu 20 Jahren Straflager verurteilt

Der Filmemacher Oleh Senzow muss 20 Jahre in Haft. Ein Gericht in Rostow sprach den Ukrainer schuldig, auf der okkupierten Halbinsel Krim Terroranschläge verübt zu haben.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-08/oleg-senzow-straflager-krim-ukraine-russland

20 Jahre. WOFÜR? Weil es dem ungeheuerlichen Zaren Putin so passt! Putin ist nicht kritisierbar. Putin ist Gott!

Mit Argumenten ist in Putinland kein Blumentopf zu gewinnen. Wer kritisiert wird gemeuchelt, weggesperrt, lebendig „begraben“.
Ich würde es sehr begrüßen, diesen kaltblütigen Krieger – manche nennen ihn „lupenreinen Demokraten“ – international zu ächten und zu isolieren. Zudem sollte er am internationalen Gerichtshof in Den Haag angeklagt werden. Grund: Kriegstreiberei in der Ukraine, der Krim, Syrien und wegen Eliminierung Andersdenkender.

Apropos: Götter kann man stürzen!

  

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Welt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s