Erdogans kaltblütiger Wille zur Macht sollte ihn an den Haager Gerichtshof bringen. Als Angeklagten!

(ZEIT, 31. Juli 2015)

TÜRKEI

Justiz ermittelt auch gegen Co-Chefin der Kurdenpartei HDP

Die türkische Justiz geht verstärkt gegen die politische Opposition vor. Der Staatsanwalt wirft Figen Yüksekdağ Propaganda für die kurdischen Volksschutzeinheiten vor.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-07/tuerkei-hdp-partei-mitglieder-ermittlungen-figen-yueksekdag
(DEUTSCHLANDFUNK, 29. Juli 2015)

TÜRKEI

„Der Westen ist überfordert mit Erdogans Bauernschläue“

Burak Copur im Gespräch mit Sandra Schulz

Der türkische Präsident Erdogan versuche, den Kurdenkonflikt anzuheizen, um nationalistische Wähler zurückzugewinnen, sagte der Politologe Burak Copur im DLF. Der Staatschef verfolge mit dem Kampf gegen die PKK und den IS eine Doppelstrategie, von der der Westen völlig überrascht worden sei und auf die ohne Konzept reagiert werde.

http://www.deutschlandfunk.de/tuerkei-der-westen-ist-ueberfordert-mit-erdogans.694.de.mhtml?dram:article_id=326709
(SPIEGEL, 28. Juli 2015)

Türkei

Die Angst der Kurden, das Kalkül Erdogans

Von Hasnain Kazim

Provoziert Erdogan einen Bürgerkrieg? Das unterstellt ihm die türkische Opposition. Tatsächlich könnte sein Vorgehen gegen die Kurden seine eigene Partei stärken.

http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1045704.html
(ZEIT, 29. Juli 2015)

TÜRKEI

Die Angst vor dem Kurdenstaat

Die USA und die Türkei planen einen Sicherheitskorridor gegen den „Islamischen Staat“. Am Ende könnten die Kurden die Verlierer dieser strategischen Allianz sein. VON CARSTEN LUTHER

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-07/kurden-usa-tuerkei
(TAGESSCHAU, 29. Juli 2015)

Erdogan fordert Ende der Immunität

Auch kurdische Abgeordnete im Visier.

Terror an allen Fronten bekämpfen will der türkische Präsident Erdogan. Neben der IS-Terrormiliz ist damit vor allem die PKK gemeint. Nun nimmt er auch die prokurdische HDP im türkischen Parlament ins Visier. Der Friedensprozess? Aus und vorbei.

Von Reinhard Baumgarten, ARD-Hörfunkstudio Istanbul
http://www.tagesschau.de/ausland/erdogan-hdp-101.html
VideoMichael Schramm, ARD Istanbul, zur Militäraktion gegen Kurden auf türkischem Gebiet.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-104589.html

Und die NATO gleich mit: wie kann man sich mit diesem skrupellosen Gewaltherrscher einerseits im Kampf gegen den IS solidarisch erklären und andererseits mit KEINEM Wort dessen offensichtliche  Provokation und Angriffskrieg gegen die PKK IGNORIEREN?

Unverantwortlich dieses Paktieren mit einem machtbesessenen Despoten und Kriegstreiber! Dadurch macht sich die NATO mitschuldig. Ganz klar.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Welt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s