Tritt einer den niemand kannte aus der Versenkung und verzapft so einen Unsinn! Seine Aufgabe besteht darin, so etwas zu vermeiden!

(ZEIT, 09. Januar 2015)

TTIP.
Thüringer aus Kentucky.
Die Wurstlobby sorgt sich um ihre Spezialitäten. VON MARCUS ROHWETTER

http://www.zeit.de/2015/02/ttip-freihandelsabkommen-deutsche-spezialitaeten-schutz

(ZEIT, 06. Januar 2015)

BLOG: GRÜNE GESCHÄFTE
Such die Gentech-Milch mit deinem Handy.

http://www.zeit.de/blog/gruenegeschaefte/2015/01/06/ttip-gentechnik?feed=articlexml

(N24, 04. Januar 2014)

Agrarminister Christian Schmidt.
Beim Freihandelsabkommen geht es um die Wurst.

Schwarzwälder Schinken aus den USA? Könnte bald möglich sein. Eine Ausnahme könnten Chlorhühnchen bilden.
Deutsche Spezialitäten aus Amerika? Klingt komisch, ist laut Agrarminister Christian Schmidt aber nicht vermeidbar, wenn das Freihandelsabkommen mit den USA umgesetzt werden soll.

http://m.n24.de/n24/Nachrichten/Wirtschaft/d/5939084/beim-freihandelsabkommen-geht-es-um-die-wurst.html

(SPIEGEL, 04. Januar 2015)

Agrarminister Schmidt zu TTIP: „Wir können nicht mehr jede Wurst schützen“.

Schwarzwälder Schinken aus Amerika? Der Schutz für deutsche Spezialitäten könnte bald gelockert werden. Nur so ließe sich das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA umsetzen, sagt Agrarminister Schmidt im SPIEGEL.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ttip-beendet-schutz-fuer-europas-spezialitaeten-agrarminister-schmidt-a-1011142.html

Es ist doch LÄNGST beschlossene Sache, dass unsere gekauften Politiker TTIP, das „Freihandelsabkommen“ im Sinne der Industrie durchsetzen werden. Hohe Standards, deren allmähliche Durchsetzung Jahre dauerten, werden ratz-fatz unterspült.
Unglaublich, dass diese Personen dieser Art destruktiven Kommerzes Tür und Tor öffnen wollen und in ihren schönen Reden diese Verblendung auch noch als „alternativlos“ zu verkaufen versuchen. Ob sie diesen Mist, den sie uns einzureden versuchen, wohl selbst glauben?
Schleunigst abwählen, dieses Gesocks: Merkel, Gabriel und deren Administrationsmischpoke!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Parteien, Politik, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s