Wer die Macht hat, Gesetze zu verabschieden, hat auch die Macht zu behaupten, was legal sei.

(Spiegel 10. Dezember 2014)

„Luxleaks“ weitet sich aus.
Auch Disney sparte in Luxemburg.

http://www.tagesschau.de/ausland/luxleaks-103.html

Besäße J. C. Junker Anstand oder political correctness, würde er sein Amt ruhen lassen, bis alle Vorwürfe gegen ihn geklärt sind.
Hat er, scheint’s, aber nicht!
Und – zum wiederholten Male sei es gesagt – was „Recht“ ist, ist nicht unbedingt moralisch sauber.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Welt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s