Danke, Herr Putin! Ihre Söldner dienen in aller Treue und „Humanität“ … nach Ihren Spielregeln.

(SPIEGEL, 19. Juli 2014)

MH17-Absturz: Kiew wirft Separatisten Vernichtung von Beweisen vor.

Wo sind die Blackboxen von Flug MH17? Die ukrainische Regierung bezichtigt die prorussischen Separatisten, einen mutmaßlichen Abschuss der Boeing verschleiern zu wollen. Die Rebellen streiten alle Vorwürfe ab.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/malaysia-airlines-mh17-separatisten-zerstoeren-angeblich-beweise-a-981893.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/malaysia-airlines-mh17-berichte-vom-absturzort-hrabowe-a-981886.html

Presseschau zum MH17-Absturz: „Groß-russischer Hochmut“.

Wird der mutmaßliche Abschuss von Flug MH17 zum Wendepunkt in der Ukraine-Krise? Wie gefährlich ist die Entwicklung – und welche Rolle spielt der russische Präsident Putin? Eine Auswahl deutscher und internationaler Kommentare.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/malaysia-airlines-mh17-pressestimmen-zum-absturz-in-der-ukraine-a-981901.html

Auf Kosten Unschuldiger und um von den Missständen in seinem eigenen Land abzulenken, zettelt dieser „großrussische“ Faschist an allen erdenklichen Ecken Streit an.
Mord, Totschlag, Terror, Inhumanität und Krieg sind ihm Mittel, um die Ursachen, für die ALLEIN ER verantwortlich ist, anderen in die Schuhe zu schieben.
Die Zeit der Streicheleinheiten sollte nun endgültig zu Ende sein – befreit die Russen von diesem faschistischen Despoten!
Mir ist bewusst, dass Vergleiche hinken, aber hier soll’s geschehen:
Hitler träumte von „Großdeutschland“ – dieser Putin träumt von einem „Großrussland“.
Hitler hat Millionen in den Tod geschickt – Putin fängt gegenwärtig damit an …
Stoppt diesen Aggressor!

Aber Vorsicht: die USA SIND KEINE Freunde!
Europa muss handeln! Vereint und EINIG!
… das könnte zum Problem werden.

(SPIEGEL, 18. Juli 2014)

Russlands Reaktion auf MH17-Absturz: Verschwörungstheorien statt Antworten.
Von Benjamin Bidder, Moskau.

Wer ist schuld am Absturz von Flug MH17? Für Russlands Präsident Putin steht fest: die Regierung in Kiew. Alle Indizien, die dagegen sprechen, spielen in Russland keine Rolle. Die Katastrophe wird das Verhältnis zum Westen weiter verschlechtern.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/malaysia-airlines-mh17-russlands-reaktionen-auf-den-flugzeugabsturz-a-981851.html

Ursache für Flugzeugabsturz: Erste Spuren führen zu den Separatisten.
Von Benjamin Bidder, Moskau.

Wie kam es zum Absturz von Flug MH17? Separatisten und die Regierung in Kiew geben sich gegenseitig die Schuld. Tatsächlich sprechen Indizien dafür, dass prorussische Kräfte verantwortlich sein könnten. Doch die Aufklärung steht erst am Anfang.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/mh17-absturz-an-der-grenze-ukraine-russland-wer-war-es-a-981666.html

Gilt die Unschuldsvermutung?
Vielleicht gleicht Herr Putin zwischenzeitlich dem Zauberlehrling, der seine Dämonen allmählich nicht mehr im Griff hat.
Schon allein der Begriff „Separatisten“ ist irreführend, wenn man weiß und bedenkt, dass diese Söldner in Russland (nicht in der Ukraine!) angeworben werden, um für Putin in der Ukraine rum zu stänkern!

Und jetzt fordert Herr Putin rasche, „transparente“ Aufklärung dieses Abschusses: hoppla, am Ende wird er noch zum Humanisten oder gar zum Helden dieser verabscheuungswürdigen Handlung, wenn er dann den oder die Schuldigen gefunden haben wird: womöglich sind’s eh‘ die ukrainischen „Faschisten“.

Und wieder sind vollkommen Unschuldige die Opfer …
Diese Warlords sind unerträglich und untragbar.

20140718-161524-58524939.jpg

20140719-004356-2636828.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Politik, Religion, Welt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s