What else?

(TAGESSCHAU, 13. Januar 2014)

USA wollen sich nichts verbieten lassen

http://www.tagesschau.de/inland/nospy-abkommen100.html

(SPIEGEL ONLINE, 13. Januar 2014)

Lauschangriff auf deutsche Regierung: USA verweigern Zusage über Abhör-Stopp

Die USA wollen sich offenbar in Sachen Spionage in Deutschland alle Optionen offen halten. Dass es kein No-Spy-Abkommen geben würde, deutete sich bereits an. Jetzt berichtet die „Süddeutsche Zeitung“, Washington verweigere sogar die Zusage, keine Regierungsmitglieder mehr abzuhören.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/usa-verweigern-zusage-ueber-abhoer-stopp-von-deutschen-politikern-a-943349.html

(TAGESSCHAU, 15. Januar 2014)

America first, stupid!

http://www.tagesschau.de/kommentar/kommentar-nospy-abkommen100.html

(SPIEGEL ONLINE, 15. Januar 2014)

Bericht der „New York Times“: Obama will keinen Neuanfang bei NSA.
Gespannt wartet die Welt auf Barack Obamas Rede zur geplanten NSA-Reform. Nach Erkenntnissen der „New York Times“ wird der US-Präsident Hoffnungen auf einen tiefgreifenden Wandel enttäuschen. Die Geheimdienste sollen weiterhin Metadaten selbst speichern dürfen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/barack-obama-will-wichtige-vorschlaege-zur-nsa-reform-ignorieren-a-943724.html

Entweder ist Obama ein echter Loser oder ein sehr gerissener, typisch amerikanischer Heuchler.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Parteien, Politik, Religion, Uncategorized, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s