Klimagipfel? Wo?

(TAGESSCHAU, 23. November 2013)

Viele Kompromisse, keine Katastrophe

http://www.tagesschau.de/ausland/klimakonferenz236.html

(DIE ZEIT, 23. November 2013)

UN-KONFERENZ
Klimagipfel endet mit Minimal-Kompromiss.

Der Streit zwischen Schwellen- und Industrieländern hat weitreichende Entscheidungen in Warschau verhindert. Eine schlechte Grundlage für den weltweiten Klimapakt 2015.

http://mobil.zeit.de/wirtschaft/2013-11/klimakonferenz-warschau-abschluss

Es ist nicht nur eine Unverschämtheit, es ist eine Tragödie, was wir – vor allem unsere Kinder – im Zeichen des „Gelderwirtschaftens“ auszubaden haben!
Kein Respekt vor der Natur, nicht vor der Menschheit – vor gar nichts. Hauptsache: Produktion, Abhängigkeiten schaffen und Geld scheffeln: nach uns die Sintflut?
Ja, ganz bestimmt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Sport, Uncategorized, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s