Wohl dem, der einen guten Freund sein Eigen nennt!

(TAGESSCHAU, 21. Oktober 2013)

Wo die Partnerschaft aufhört

http://www.tagesschau.de/ausland/frankreich670.html

So, Herr Obama, Ihre Reps haben Ihnen eine kleine Verschnaufpause gegönnt – jetzt will die Welt aber von Ihnen wissen, wie’s weiter geht, mit der NSA, deren und Ihren Gepflogenheiten. Und vor allem, wie sieht’s denn mit dem Verhältnis zu Ihren Freunden aus?
Alles nur faule Luft?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Parteien, Politik, Religion, Sport, Uncategorized, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s