Das sollte klar und deutlich gesagt sein!

(GLOBAL ART MAGAZINE via dpa, August 2013)

Mönchengladbach (dpa) – Der Zero-Künstler Heinz Mack (82) findet die Hitlergruß-Aktion des für seine brachialen Performances bekannten Künstlers Jonathan Meese «dumm».
«Da fehlt jede Art von intellektuellem, künstlerischem oder spirituellem Anspruch», sagte Mack (82) im Interview mit der Deutschen-Presse-Agentur (dpa).

http://www.globalartmagazine.com/kuenstler-heinz-mack-findet-meeses-hitlergruss-dumm.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesellschaft, Kunst, Religion, Uncategorized, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s