Wölfe im Schafspelz: Mr. Nobel laureate und der stalinistische Zarewitsch

(DIE WELT, 13. Juli 2013)

UN-Menschenrechtskommissarin fordert Schutz für Snowden.
Genf – UN-Menschenrechtskommissarin Navi Pillay hat internationalen Schutz für den Enthüller des US-Datenskandals, Edward Snowden, gefordert.

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/thema_nt/article118010594/UN-Menschenrechtskommissarin-fordert-Schutz-fuer-Snowden.html

(TAGESSCHAU, 13. Juli 2013)

Fall Snowden wird zur Chefsache.
Im Fall Snowden hat auch ein Telefonat zwischen US-Präsident Obama und seinem russischen Kollegen Putin keine Lösung gebracht. Die USA drängen weiter auf eine Auslieferung des IT-Experten, der jetzt doch um Asyl in Russland gebeten hat.

http://www.tagesschau.de/ausland/snowden226.html

Einerseits: gut zu wissen, dass die USA nicht allmächtig zu sein scheinen, andererseits: geriert sich Putin jetzt zum Träger von Freiheit und Menschenwürde – genau das Gegenteil trifft zu!

(TAGESSCHAU, 12. Juli 2013)

Kampf um Snowden.
Das jüngste Angebot Moskaus, Edward Snowden Asyl zu gewähren, hat Washington verärgert. So sehr, dass Obama deshalb mit Putin telefonieren möchte. Er will ihn dazu bewegen, Snowden auszuliefern. Dabei sieht es ganz so aus, als hätte Snowden gute Chancen, zu bleiben.

http://www.tagesschau.de/ausland/snowden224.html

Deutschland sollte Herrn Snowden Asyl gewähren und ihm zu einer neuen Identität verhelfen! Ohne Wenn und Aber, ohne taktieren und lavieren. Im Gedenken an Gestapo und Stasi. Und um ein Zeichen zu setzen, gegen all diese Spitzel- und Schurkenstaaten, die Recht und Gesetz nach (ihrem) Belieben beugen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Politik, Religion, Sport, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s