Der Rechtsst€€t zeigt Zähne

(Frankfurter Rundschau, 3. Juni 2013)

http://www.fr-online.de/meinung/leitartike-zul-blockupy-frankfurt-die-ordnung-der-anderen,1472602,23098752.html

Man meint, hier müsste eine „System“ verteidigt werden…. Oder sind’s doch eher „Machenschaften“?
Machenschaften von Seilschaften? Seilschaften aus Hochfinanz und Politik?
Lobbypolitik? – Deutschlandweit – Europaweit – Weltweit … ?

Besteht die „Freiheit“ der Bürger eines angeblich demokratischen Staates lediglich darin, alle paar Jahre ein Kreuzchen machen zu dürfen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Finanzwelt, Gesellschaft, Kunst, Politik, Religion, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s